Fusion I-III

Newsletter anfordern!

office@tao-world.de



Termine       Preise       Gutscheine       Coaching       QUANTUM QMR-Training      ENGLISH                                             

ALIVIA HAY

International TAO Training

Training Company for Life & Health Empowerment


 

 

Fusion der 5 Elemente


Fusion I


Wundervolle Meditationspraxis, die zentriert und das innere Pakua stärkt.

FUSION DER 5 ELEMENTE Die Fusion gehört zu den höheren Meditationen in der Tao- Praxis. Sie ist der Beginn der inneren Alchemie, wobei der/die Übende lernt, die Energien im eigenen Körper zu kontrollieren, um eine Verbindung zu den Kräften im Universum herstellen zu können.

Wegen ihrer hohen Wirksamkeit bei der Transformation von negativen Emotionen gilt sie als „Juwel“ der Tao- Meditationen. Die Übungen fördern die innere Stärke und Selbstbestimmtheit und können für die Selbstheilung und die Entwicklung höherer, spiritueller Ziele genutzt werden.

Harmonisierung vitaler und spiritueller Energien – auch für eine widerstandsfähige Gesundheit, mehr Leistungsfähigkeit im Alltag und eine starke, ausgeglichene Persönlichkeit.Harmonisierung vitaler und spiritueller Energien – auch für eine widerstandsfähige Gesundheit, mehr Leistungsfähigkeit im Alltag und eine starke, ausgeglichene Persönlichkeit.


Wir bilden die 4 Pakuas.


Danach  verbinden die Sinne mit den Organen und den Organsammelpunkten und fusionieren diese Energie im Tiegel.

Hier verbrennen wir negative Emotionen und Stress im goldenen Elexir.

Es geht darum seine Sinne nach innen zu ziehen und so nicht mehr von äußeren Umständen abhängig zu sein, sondern aus sich selbst heraus zu "sein".


Beherrsche deine Sinne, sonst beherrschen sie dich.

Regelmäßiges Üben führt zu mehr Zentrierung und innere Klarheit.

Diese Praxis ist sinnvoll, wenn der Energiekreislauf eine Zeitlang geübt wurde.




Fusion II und III


Großer Brücken- und Regulatorkanal und Gürtelkanäle



Vorraussetzungen:

Tao Grundkurs

Eisenhemd Chi Kung


sinnvoll

Tai Chi Chi Kung